Sie sind hier: Startseite » News

Neuer Motorrad-Führerschein bis 125ccm

Führen von Leichtkrafträdern mit dem Führerschein der Klasse B

Voraussetzung an den Fahrer:
- Ab 25 Jahren mit mindestens fünf Jahren Fahrpraxis
- 9 Unterrichtseinheiten (4 Theorie, 5 Praktische Übungsstunden á 90 Minuten)
- Keine Prüfungen, weder praktisch, noch theoretisch

Voraussetzung des Prüfungsfahrzeugs:
- Motorleistung bis zu 11 kW,
- Verhältnis von Leistung zu Leermasse von nicht mehr als 0,1 kW/kg,
- Durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit von mindestens 90 km/h, (z. B. Vespa Primavera 125 und Piaggio Liberty 125 haben 91 km/h),
- mit Verbrennungsmotor Hubraum mindestens 120 cm³* (Unterschreitung des Hubraums um 5 cm³ ist zulässig),
- mit Elektromotor Verhältnis Leistung/Leermasse mindestens 0,08 kW/kg.

Neuer Motorrad-Führerschein bis 125ccm -
Neuer Motorrad-Führerschein bis 125ccm - Quelle BMVI
Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr